• Anwendung: Schnittpunkte von Funktionen
  • pawlowski-yahja
  • 21.07.2020
  • Mathematik
  • Funktionen
  • M
  • 8
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Zwei Wasserbehälter werden gefüllt.

Behälter A wird mit 1 Liter pro Minute befüllt, hat aber am Anfang schon 3 Liter Inhalt.

Behälter B wird mit 2 Liter pro Minute befüllt und ist leer am Anfang.

1
Kreuze an, welche Gleichung zu Behälter A von oben passt.
  • y = 2x + 3
  • y = 3x + 3
  • y = 1x + 3
2
Kreuze an, welche Gleichung zu Behälter B passt.
  • y = x
  • y = 2x
  • y = 3x
3
Schreibe die passende Funktion unter die Wertetabelle und fülle die Tabellen aus.

x

0

1

2

y

Funktion für Behälter A:

x

0

1

2

y

Funktion für Behälter B:
4
Zeichne die Punkte aus den Wertetabellen und die dazugehörigen Graphen in das Koordinatensystem von Abb.1. (Verlängere die Graphen, so dass sie sich schneiden!)
123x (min)123456y (l)originO
1
5
Lies aus deinem Schaubild ab:
  • Wann sind die beiden Wasserbehälter gleich voll?
  • Wie viel Wasser ist dann in jedem der Behälter?

Auf dem Pausenhof wird Fangen gespielt.

Schüler 1 rennt weg. Als er fünf Meter  Vorsprung hat, rennt Schüler 2 hinterher.

Schüler 1 rennt  zwei Meter pro Sekunde schnell, Schüler 2 rennt drei Meter in jeder Sekunde.

6
Kreuze an, welche Gleichung zur Situation von Schüler 1 passt und fülle die Wertetabelle entsprechend aus.
  • y = 1x + 5
  • y = 2x + 3
  • y = 2x + 5
123456x (s)12345678910111213141516171819y (m)originO
2

x

0

1

2

y

Wertetabelle für Schüler 1
7
Kreuze an, welche Gleichung zur Situation von Schüler 2 passt. Fülle dann die Wertetabelle aus.
  • y = 4x
  • y = 3x
  • y = 2x

x

0

1

2

y

Wertetabelle für Schüler 2
8
Zeichne die Punkte aus den Wertetabellen und die dazugehörigen Graphen in das Koordinatensystem von Abb.2.
  • Wie viel Zeit vergeht, bis Schüler 1 eingeholt wird?
  • Woran kann man das erkennen?