• Einen Artikel schreiben
  • Patricia Schmidt
  • 21.07.2020
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • E (Expertenstandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Mila und Tim gehen an der Wutach spazieren. Sie beobachten etwas Unglaubliches:

Tim
„Hey Mila, schau dir das an!"
Mila
„Pfui, da schmeißt jemand seinen ganzen Müll
in den Fluss!"
Tim
„So eine Sauerei, aber echt! Das muss in die Zeitung. Komm, lass uns einen Artikel schreiben!"
Mila
„Ohja! Ich weiß auch schon eine Überschrift."
1
Bilde aus den Schlagwörtern jeweils ganze Sätze. Schreibe im Passiv.

Flaschen  weggeschmissen

Ungeheure Verschmutzung entdeckt

Müll abgeladen

Gülle in Fluss hineingekippt

Party-Müll im Fluss entsorgt

Lösung1
1) Eine ungeheure Verschmutzung wurde entdeckt.
2) Es wurde viel Müll im Fluss abgeladen.
3) Leere Flaschen wurden weggeschmissen.
4) Gülle wurde in den Fluss hineingekippt.
5) Der Party-Müll wurde heimlich im Fluss entsorgt.
2
Schreibe die Schlagzeilen nun ins Aktiv um.
Lösung2
1) Mila und Tim haben eine ungeheure Verschmutzung entdeckt.
2) Viele Menschen haben ihren Müll im Fluss abgeladen.
3) Unbekannte haben leere Flaschen in den Fluss geschmissen.
4) Ein Landwirt hat die Gülle von seinem Bauernhof in den Fluss hineingekippt.
5) Am Wochenende haben Jugendliche ihren Party-Müll heimlich im Fluss entsorgt.
Mila
„So, jetzt brauchen wir nur noch eine passende Überschrift, dann können wir den Zeitungsartikel schreiben."
Tim
„Genau, aber den Artikel müssen wir im Passiv schreiben."
3
Erfinde eine Schlagzeile für den Zeitungsartikel.
individuelle Lösung
4
Schreibe nun einen Zeitungsartikel zu den Vorfällen. Versuche, die W-Fragen alle zu beantworten. Der Artikel soll eine Länge von mindestens 8 Sätzen haben. Davon sollen mindestens 4 Sätze im Passiv sein.

Inputfilm

Zeitungsbericht

Lösung4
individuelle Lösung