• Wer wird Fußballweltmeister?
  • Patricia Schmidt
  • 16.05.2019
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • M (Mindeststandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Mila und Tim lieben es, Fußball zu schauen. Schreibe den Text ins Futur um.
2
Markiere danach die Verben in deinem Text. Beachte, dass das Futur mit zwei Verben gebildet wird: Mit dem Hilfsverb 'werden' + Infinitiv (Grundform des Verbs).
Wer wird Fußballweltmeister?
Diesen Sommer findet wieder die Fußballweltmeisterschaft statt.
Die Menschen vieler Länder sind gespannt, wer dieses Jahr den Pokal gewinnt.
Geht es nach den Experten, so ist es dieses Jahr wieder Spanien.
Aber das glauben die Fans aus England, Deutschland, Brasilien oder Ghana nicht.
Sie hoffen, dass es ihre eigene Mannschaft ist, die gewinnt.
Richtige Fans sehen jedes Spiel ihrer Lieblingsmannschaft.
Sie sind sich sicher, wer den Pokal im Juli mit nach Hause bringt.
Lösung
Diesen Sommer wird wieder die Fußballweltmeisterschaft stattfinden.
Die Menschen vieler Länder werden gespannt sein, wer dieses Jahr den Pokal gewinnen wird. Wird es nach den Experten gehen, so wird es dieses Jahr wieder Spanien sein.
Aber das werden die Fans aus England, Deutschland, Brasilien oder Ghana nicht glauben.
Sie werden hoffen, dass es ihre eigene Mannschaft sein wird, die gewinnen wird.
Richtige Fans werden jedes Spiel ihrer Lieblingsmannschaft sehen.
Sie werden sich sicher sein, wer den Pokal im Juli mit nach Hause bringen wird.

Diesen Sommer wird wieder die Fußballweltmeisterschaft stattfinden. ...

3
Tim und Mila machen sich viele Gedanken darüber, wie ihr Leben in 30 Jahren wohl aussehen wird. Schreibe einen Text darüber, wie dein Leben in 30 Jahren wohl sein wird. Verwende dazu das Futur.
Lösung
individuelle Lösung