• Tims chaotischer Morgen
  • Patricia Schmidt
  • 21.07.2020
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • R
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Tim
„Hi Mila! Oh man, heute morgen ging es wieder einmal drunter und drüber..."
Mila
„Warum, was ist los? Was ist denn passiert? Erzähl!"
1
Schreibe die richtigen Verben im Perfekt in die Lücken:

„Zuerst hat mein Wecker nicht geklingelt. Ich bin also viel zu spät aufgestanden. Danach bin ich ins Badezimmer geschlurft. Weil ich die Augen noch halb zu hatte, habe ich die falsche Zahnbürste genommen. Somit habe ich mir die Zähne mit der rosa Zahnbürste meiner Schwester geputzt. Ich habe es erst bemerkt, als sie reingekommen ist und ganz 
 laut: „Tiiiiim iiiiiiigitt!“ geschrien hat. Auf den Schreck hin habe ich schnell geduscht. Da mein Shampoo leer war, habe ich meine Schwester gebeten, mir eins in die Dusche zu reichen. Aus Rache hat sie mir die Cremetube gegeben und ich habe mich damit geduscht. Was für eine Sauerei! Anschließend haben wir gefrühstückt.
Als meine Schwester kurz auf der Toilette war, habe ich die Gelegenheit genutzt und ihr eine saure Gurke ins Marmeladenbrot gesteckt. Das Gesicht hättest du sehen sollen, als sie reingebissen hat! Letztendlich war es ziemlich spät und ich habe verzweifelt zwei zusammenpassende Socken gesucht.
Ich bin dann einfach mit verschiedenen Socken
zur Schule gegangen."

2
Es gibt noch mehr Verben im Text, die im Perfekt stehen. Markiere das Hilfsverb blau sowie das zugehörige Verb rot.