• Bedeutungsänderung -2-
  • Patricia Schmidt
  • 21.07.2020
  • Deutsch
  • Rechtschreibung
  • R
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Entscheide in den folgenden Sätzen: Wird die Bedeutung des Verbs verändert oder nicht?
Schreibe entweder ja oder nein.
Schreibe bei den Sätzen, bei denen du dich für ja entschieden hast, zusätzlich die übertragene Bedeutung dazu.


Beispiel:

1
Mit diesem schlechten Zeugnis werde ich wahrscheinlich sitzenbleiben.

Bedeutungsänderung: Ja
Bedeutung: Wenn man eine Klasse wiederholen muss
2
Als gestern Nacht bei dem Gewitter die Blitze am Himmel zuckten, bin ich vor Schreck zusammengefahren.

Bedeutungsänderung:
Bedeutung:
Ja
Wenn man Angst hat und sich erschreckt
3
Hast du Lust, am Wochenende gemeinsam zelten zu gehen?

Bedeutungsänderung:
Bedeutung:
Nein
-----
4
Bei schlechtem Wetter sollte man die frische Wäsche nicht draußen hängen lassen.

Bedeutungsänderung:
Bedeutung:
Nein
-----
5
Ob der Richter den Schwerverbrecher wohl freisprechen wird?

Bedeutungsänderung:
Bedeutung:
Ja
Wenn man jemanden für nicht schuldig erklärt
6
Aus gesundheitlichen Gründen muss mein Vater bei der Arbeit kürzertreten.

Bedeutungsänderung:
Bedeutung:
Ja
Wenn man weniger arbeitet