• Nominalgruppen markieren
  • Patricia Schmidt
  • 21.07.2020
  • Deutsch
  • Rechtschreibung
  • M
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Finde in den folgenden Sätzen die Nominalgruppen:
Unterstreiche den Artikel grün, das dazugehörende Nomen blau und den Rest der Nominalgruppe dazwischen schwarz / mit Bleistift.
Beispiel:

Die meiner Nachbarin gehörenden kleinen süßen Kätzchen sind grau.

1. Das kleine braun gefleckte Pony hat eine wundervoll glänzende Mähne.

2. In der Eisdiele bestelle ich oft den großen, leckeren Eisbecher mit extra viel Sahne.

3. Ein glückliches Huhn, das viel Platz im Freien hat, legt die schönsten Eier.

4. Die vergesslichen Nachbarn haben das Garagentor die ganze Nacht offen gelassen.

5. Tim ist der schnellste und kräftigste Sportler in unserer Mannschaft.

6. Der Klavierlehrer meiner Schwester hat einen großen dunkelbraunen reinrassigen Labrador zu Hause.

7. Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller sind noch immer zwei der bekanntesten deutschen Autoren.

8. Dichter beschreiben den wolkenlosen blauen Himmel oft sehr malerisch.

9. Das ist das Schönste, was ich je gesehen habe!

10. Die meiste freie Zeit verbringe ich mit dem Lesen.

11. Das Kochen macht mir großen Spaß.