• Einstieg Jahreszeiten
  • Jörn Guhlke
  • 07.08.2023
  • NWT
  • 5, 6
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Du kennst na­tür­lich die Jah­res­zei­ten! Aber was weißt Du alles dar­über? Und wie ent­ste­hen sie? Damit be­schäf­ti­gen wir uns in die­ser Un­ter­richts­rei­he.

1
Ordne in der Ta­bel­le jede Jah­res­zeit drei Mo­na­te zu! Schrei­be sie in die zwei­te Zeile und lasse die drit­te Zeile offen.

Som­mer

Herbst

Win­ter

Früh­ling









Juni, Juli, August

Sept., Okt.,
Nov.

Dez., Januar,
Febr.

März, April, Mai

Bei der An­ga­be der Jah­res­zei­ten un­ter­schei­det man die me­teo­ro­lo­gi­schen Zeit­räu­me, die ganze Mo­na­te um­fas­sen und die as­tro­no­mi­schen Zeit­räu­me, die ein ge­nau­es Start­da­tum am Ende eines Mo­nats haben. Sie ent­ste­hen durch die as­tro­no­mi­schen Ur­sa­chen der Jah­res­zei­ten!

2
Schrei­be in der Ta­bel­le auf, was Du mit der Jah­res­zeit ver­bin­dest. Das kön­nen be­son­de­re Feste, Fei­er­ta­ge, aber auch Wetter-​ und Na­tur­phä­no­me­ne sein.

Som­mer

Haupt­ur­laubs­zeit, warm, Obst und Ge­mü­se wächst, lange Tage

Herbst

Ern­te­dank, Sankt Mar­tin, Dra­chen stei­gen las­sen, Blät­ter fär­ben sich, stür­misch

Win­ter

Weih­nach­ten, kalt, Schnee, kurze Tage

Früh­ling

Os­tern, neue Blät­ter blü­hen, Blü­ten!

3
Wie sieht es aus, wenn wir bei uns Som­mer ist? Was ist in an­de­ren Tei­len der Welt? Wie ist es in Aus­tra­li­en oder in den USA?
Lösung3
Wie sieht es aus, wenn wir bei uns Som­mer ist? Was ist in an­de­ren Tei­len der Welt? Wie ist es in Aus­tra­li­en oder in den USA?
Wenn es bei uns auf der Nord­halb­ku­gel Som­mer ist, ist es auf der Süd­halb­ku­gel Win­ter. Also ist in Aus­tra­li­en Win­ter, aber in den USA Som­mer, da die USA eben­falls auf der Nord­halb­ku­gel lie­gen - nur viel wei­ter im Wes­ten als Eu­ro­pa!
4
Wel­che Aus­sa­gen stim­men?

Die Er­klä­rung für die Auf­ga­ben 3 und 4 lie­gen in der Ent­ste­hung der Jah­res­zei­ten. Diese ent­ste­hen durch die Be­we­gung der Erde um die Sonne! Diese Be­we­gung muss man ken­nen und ver­ste­hen!

5
Fülle die Lü­cken aus!

Die Erde dreht sich um die Sonne. Dazu be­nö­tigt sie 365 Tage .

Au­ßer­dem dreht sich die Erde auch um sich sel­ber be­zie­hungs­wei­se um ihre ei­ge­ne Achse. Hier­für be­nö­tigt sie 24 Stunden .

Durch die Dre­hung um die ei­ge­ne Achse ent­ste­hen Tag und Nacht.

Durch die Dre­hung der Erde um die Sonne ent­ste­hen die Jah­res­zei­ten.

x