• Pronomen richtig verwenden
  • daria.buse
  • 21.07.2020
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • R (Regelstandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Ordne zu!

  • das Baby
    1
  • Tim
    2
  • Mila
    3
  • sie
  • er
  • es
  • Tim
    1
  • du
    2
  • ich
    3
  • mein
  • dein
  • sein
2
Mila und Tim haben herausgefunden, dass Pronomen Nomen ersetzen können. Trage die passenden Pronomen in den Lückentext ein.

1. Das Pferd hat schönes Fell, weil jeden Tag gebürstet wird.

2. Micha und sein Freund gehen ins Schwimmbad. treffen dort Kati und essen mit ihr Eis. Mit unternimmt sie gerne etwas.

3. Moritz will zelten, doch das Wetter gefällt nicht.

4. Wir haben in der Schule das Häkeln gelernt. Jetzt häkeln eine Handytasche.

5. Ich wollte mit zum Einkaufen gehen, aber hast nie Zeit.

6. Wenn mit meinen Freunden Wasserball spiele, verlieren immer gegen die Jungs aus der sechsten Klasse. Hoffentlich werden heute gegen gewinnen.

7. Ich will schminken den so gefalle ich besser.

8. Unsere Nachbarn sind in den Urlaub gefahren. kümmere mich um Katzen bis wiederkommen.