• Grundaufgaben Pythagoras
  • anonym
  • 02.04.2024
  • Mathematik
  • Flächen
  • R (Regelstandard)
  • 9
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
99 ✕ 62mm
Bildunterschrift
3
Bewerte deine Arbeitsleistung.
sehr gut
gut
nicht so gut
Qualität
Selbstständigkeit
Tempo
Motivation
1
Be­schrif­te die Flä­chen­dia­go­na­le und die Raum­dia­go­na­le.
2
In jedem Qua­der lie­gen ver­schie­de­ne Drei­ecke. Zeich­ne bei den ent­stan­de­nen Drei­ecken rech­te Win­kel ein, die für die Be­rech­nung von Stre­cken nötig wären.
4
Be­rech­ne die Raum­dia­go­na­le die­ses Qua­ders.
Lösung4
Flä­chen­dia­go­na­le:





Raum­dia­go­na­le:






Ant­wort: Die Raum­dia­go­na­le be­trägt 8,60cm.
5
Be­rech­ne die Flächen-​/ und Raum­dia­go­na­le fol­gen­der Kör­per. Fer­ti­ge dazu eine Schräg­bild­skiz­ze an.
  • Qua­der mit den Maßen: I= 8cm, b= 4cm, h= 2cm
  • Wür­fel mit der Kan­ten­län­ge a= 3cm
Quader5
a)
Flä­chen­dia­go­na­le:






Raum­dia­go­na­le:





Ant­wort: Die Flä­chen­dia­go­na­le be­trägt 8,94cm, die Raum­dia­go­na­le be­trägt 9,17cm.
Würfel
b)
Flä­chen­dia­go­na­le:






Raum­dia­go­na­le:





Ant­wort: Die Flä­chen­dia­go­na­le be­trägt 4,24cm, die Raum­dia­go­na­le be­trägt 5,20cm.
x