• Pflanzen erkennen und beschreiben
  • Isabel Derichs (CDHS)
  • 07.02.2024
  • Biologie
  • M (Mindeststandard)
  • 5, 6, 7
  • TdW
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Be­schrei­be die ab­ge­bil­de­te Pflan­ze so genau du kannst.
Gehe dabei auf fol­gen­de Punk­te ein:
  • Ist die Pflan­ze eher ein Baum oder eine krautig-​wachsende Pflan­ze?
  • Größe (grob ge­schätzt oder ab­ge­mes­sen)
  • Stamm / Spross (Farbe, Form, Be­schaf­fen­heit)
  • Blät­ter (Form, Größe, Farbe)
  • Blü­ten oder Früch­te (falls sicht­bar)
  • an­de­re Auf­fäl­lig­kei­ten
2
Ver­mu­tung, was es sein könn­te: (Stiel)Eiche



Lösung1
Be­schrei­be die ab­ge­bil­de­te Pflan­ze so genau du kannst.
Gehe dabei auf fol­gen­de Punk­te ein:
Bei­spiel:

- Baum, da Stamm und Krone.
- wirkt groß, viel­leicht wie ein Haus
- Stamm ist gräu­lich mit tie­fen Fur­chen; sehr rau
- Blät­ter sind grün, evt. bräun­lich; ei­för­mig mit dem schma­len Ende zum Stiel hin, haben grö­ße­re Wel­len / Ein­buch­tun­gen; wer­den im Herbst rost­braun
- Früch­te ei­för­mig, braun mit einer Haube, sit­zen paa­rig an einem Stiel, Haube hell­grün/gelb

Wich­tig: Be­zie­he dich auf die Bil­der und auf die ge­nann­ten Punk­te. Es wird kein Ex­tra­wis­sen ge­for­dert, es soll eine reine Be­schrei­bung sein. Man soll sehen, dass du gut be­ob­ach­ten und be­schrei­ben kannst.
3
Wie viele Pflan­zen er­kennst du schon? Teste dich selbst!
No­tie­re die Namen der Pflan­zen, ohne eine Be­stim­mungs­app zu nut­zen oder zu re­cher­chie­ren!









x