• Vom Prädikat abhängige Satzglieder 1
  • michael.otto@posteo.de
  • 27.03.2022
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • R (Regelstandard)
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Wie viele und welche Satzglieder regiert das unterstrichene Prädikat?
Verbinde die Sätze (links) mit den passsenden Angaben (rechts).
  • Merlin zaubert.
    1
  • Das Volk gedenkt besserer Zeiten.
    2
  • Sie beschuldigen ihn der schwarzen Magie.
    3
  • Der Zauberer sagt die Zukunft weis.
    4
  • Einige misstrauen dem unbekannten Hexenmeister.
    5
  • Sein Gehilfe holt dem Magier seine Zauberbücher.
    6
  • 2
    Subjekt + Genitivobjekt
  • 4
    Subjekt + Akkusativobjekt
  • 1
    Subjekt
  • 6
    Subjekt + Dativobjekt + Akkusativobjekt
  • 3
    Subjekt + Akkusativobjekt + Genitivobjekt
  • 5
    Subjekt + Dativobjekt
2
Überlege und kreuze an: Wie viele Satzglieder regiert dieses Prädikat mindestens?
zaubern
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt + Dativobjekt)
verzaubern
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt + Genitivobjekt)
geben
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Dativobjekt + Akkusativobjekt)
wünschen
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Dativobjekt + Akkusativobjekt)
helfen
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Dativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt + Dativobjekt)
schlafen
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt + Dativobjekt)
bringen
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt + Dativobjekt + Akkusativobjekt)
beschwören
  • ein Satzglied (Subjekt)
  • zwei Satzglieder (Subjekt + Akkusativobjekt)
  • drei Satzglieder (Subjekt +
    Akkusativobjekt + Genitivobjekt)