• Warum steht hier ein Komma?
  • michael.otto@posteo.de
  • 09.03.2022
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • R (Regelstandard)
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Setze die fehlenden Kommas und wähle die korrekte Begründung aus,
2
Füge die Sätze wie in den Klammern gefordert zusammen.

1. Wer denkt sich denn sowas aus? Der ist nicht bei Sinnen. (eingeschobener Relativsatz)

Wer, der bei Sinnen ist, denkt sich denn sowas aus?

2. Sich darauf einen Reim zu machen? Niemand ist dazu in der Lage. (Infinitivsatz zu in der Lage)

Niemand ist (dazu) in der Lage, sich darauf einen Reim zu machen.

3. Auch ich schaffe das nicht. Ich bin anerkannter Weltraumzoologe. (Apposition)

Auch ich, (ein) anerkannter Weltraumzoologe, schaffe das nicht.

4. Hamster sind nicht raumfahrtgeeignet. Sie sind viel zu dicke Tiere! (eingeschobener Relativsatz)

Hamster, die viel zu dicke Tiere sind, sind nicht raumfahrtgeeignet.

5. Selbst mein Onkel kennt wirklich weltallfähige Tiere. Der ist kein schlauer Mann. (Apposition)

Selbst mein Onkel, kein schlauer Mann, kennt wirklich weltallfähige Tiere.

6. Man sehe sich Meerschweinchen an. Man sieht so richtige Astronauten. (Infinitivsatz mit um zu)

Man sehe man sich Meerschweinchen an, um richtige Astronauten zu sehen.

x