• Wirbeltiere
  • Isabel Derichs (CDHS)
  • 07.02.2024
  • M (Mindeststandard)
  • 5, 6, 7
  • TdW
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Er­klä­re in ei­ge­nen Wor­ten, was Wir­bel­tie­re sind.
  • Hilfe: Was sind Merk­ma­le von Wir­bel­tie­ren? Was haben sie ge­mein­sam, wie un­ter­schei­den sie sich von an­de­ren Tie­ren?
Lösung1
Er­klä­re in ei­ge­nen Wor­ten, was Wir­bel­tie­re sind.
Wir­bel­tie­re be­sit­zen Kno­chen und haben eine Wir­bel­säu­le. Sie be­sit­zen (meis­tens) zwei Paar Glied­ma­ßen. Der Kör­per ist in Kopf und Rumpf (und teil­wei­se auch Schwanz) ein­ge­teilt.
2
Kreu­ze an, was keine Wir­bel­tie­re sind.
3
Ordne den Tier­ar­ten die ent­spre­chen­den Wir­bel­tier­grup­pen zu.
  • A) Säu­ge­tier, B) Vogel, C) Rep­til, D) Am­phib, E) Fisch

Dros­sel = B

Zaun­ei­dech­se = C

Clown­fisch = E

Fuchs = A

Kröte = D



Ham­mer­hai = E

Adler = B

Hirsch = A

Gras­frosch = D

Blind­schlei­che = C

4
Kreu­ze an, wel­che Tiere keine Eier legen.
x