• Ein Märchen genauer untersuchen
  • Hopp
  • 13.12.2022
  • Deutsch
  • Textsorten
  • R (Regelstandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Untersuche das Märchen „Die Wassernixe“ genauer.
Kreuze die richtigen Antworten an.
1
Wie versuchten die Kinder die Nixe aufzuhalten?
  • Sie warfen eine Bürste und einen Kamm hinter sich
  • Sie riefen die Großmutter.
2
Warum konnten die Kinder fliehen?
  • Die Nixe war einkaufen.
  • Die Nixe war in der Kirche.
3
Was mussten die Kinder arbeiten?
  • spinnen und Holz hacken
  • einkaufen
  • putzen
4
Welcher Unfall passiert am Anfang des Märchens?
  • Kinder werden vom Wolf gefressen
  • Kinder fallen in einen Brunnen
  • Kinder machen eine Bootstour
5
Welche Figuren kommen in dem Märchen vor?
  • Hexe
  • Zauberer
  • Wassernixe
6
Bei wem mussten die Kinder arbeiten?
  • bei den Eltern
  • bei de Wassernixe
  • bei dem König
Verbinde die richtigen Antworten.
  • Geraten die Kinder zu Beginn des Märchens in eine Notlage?
  • Kommen im Märchen besondere Wesen vor?
  • Kommen Gegenstände vor, die übernatürliche Kräfte haben?
  • Gibt es einen wundersamen Ort?
  • Ja, die Wassernixe ist ein Märchenwesen.
  • Ja, sie müssen bei einer Nixe hart arbeiten.
  • Ja, Bürste und Kamm können sich verwandeln.
  • Ja, es gibt eine Unterwasserwelt.