• How to read
  • anonym
  • 07.07.2022
  • English
  • Reading
  • M (Mindeststandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

How to read

Im Englischunterricht begegnen dir ganz viele Texte, Dialoge, Geschichten, Comics, Gedichte,...

Hier sind einige Tipps und Kniffe, damit dir das Verstehen dieser Texte leichter fällt:

  1. Vor dem lesen

Wie lautet die Überschrift des Textes? Welche Hinweise gibt sie dir?

Gibt es Bilder zum Text? Was ist zu sehen?

Überlege: Worum könnte es wohl gehen? Was weißt du schon über das Thema?

2.  Beim Lesen

Überfliege den Text erst einmal. Dabei ist es nicht wichtig, jedes einzelne Wort zu verstehen.

Versuche herauszufinden:

Who? Wer ist dabei?

Where? Wo passiert was?

When? Wann passiert es?

What? Was passiert

Lies dir die Leseaufgaben im Buch genau durch. Was sollst du herausfinden?

Versuche, die Frage(n) zu beantworten, indme du den Text noch einmal gründlich durchliest.

Du kannst auch wichtige Textstellen markieren!

Tipp

So kannst du die Bedeutung eines Wortes ohne Wörterbuch herausfinden:

  • Kennst du vielleicht ein ähnliches Wort aus deiner Muttersprache?
  • Dir sind vielleicht einzelne Teile eines englischen Wortes bekannt. Was könnte zum Beispiel helper bedeuten? Denke an help.
  • Häufig kannst du die Bedeutung eines unbekannten Wortes aus dem gesamten Text heraus verstehen. Hier ein Beispiel:

Das Wort bloppy gibt es nicht. Was könnte es im folgenden Satz bedeuten:

I always drink a glass of orange bloppy for breakfast.