• Übungen zu Winkeln
  • Hopp
  • 15.12.2022
  • Mathematik
  • Messen
  • M (Mindeststandard)
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ich habe jetzt schon viel gelernt.
Aber ich kann noch mehr. Ich bin sicher, dass ich auch Winkel messen und Winkel zeichnen kann.
Du auch?
Komm, wir machen das zusammen!

Tipp

Schau dir nochmal das Material zum Geodreieck aus Phase 5 an.

Schritt 1: Winkel messen

Winkel messen | Fundamente der Mathematik | Erklärvideo
Wie misst man die Größe eines Winkels? Wie findet man die richtige Skala auf dem Geodreieck? Wo legt man das Geodreieck ...
YouTube-Video
1
Schau dir das Video an.
  • Notiere dir deine Fragen.
2
Nenne die Größe des Winkels α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha.
Tipp

Meld dich beim Input an, wenn dir das schwer fällt.

Hinweis

Denk an das Gradzeichen!

3
Lies jeweils die Größe des Winkels β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta ab.
4
Miss die Größe der Winkel
Alle sind kleiner als 180°.
Tipp

- Du darfst die Schenkel verlängern, damit du das Winkelmaß besser ablesen kannst.

- Du darfst das Blatt oder das Geodreieck drehen, damit du das Geodreeick besser anlegen kannst.

Schritt 3: Winkel zeichnen

Winkel zeichnen | Fundamente der Mathematik | Erklärvideo
Wie zeichnet man einen Winkel mit einer bestimmten Größe? Wie legt man das Geodreieck an? Was bedeutet „Geodreieck ...
YouTube-Video
7
Schau dir das kurze Video an.
Dort werden zwei unterschiedliche Wege erklärt.
8
Zeichne die beiden folgenden Winkel.
  • α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 115° durch Drehen des Geodreiecks.
  • β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 55° durch Markieren am Geodreieck.
9
Entscheide welcher Weg für dich einfacher ist. Kreise ein.

  • durch Drehen des Geodreiecks

  • durch Markieren am Geodreieck.
Hinweis

Für die nächsten Aufgaben brauchst du weißes Papier ohne Linien oder Karos! Wenn du das nicht hast, kannst du die Lernbegleitung im Lernbüro fragen.

10
Zeichne folgende Winkel auf ein weißes Papier ohne Linien.
Denk an eine ordentliche Beschriftung.
  • α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 35°
    β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 145°
    γ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \gamma = 73°
  • α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 84°
    β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 122°
    γ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \gamma = 175°
11
Zeichne folgende Winkel auf ein weißes Papier ohne Linien.
Denk an eine ordentliche Beschriftung.
  • α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 20°
    β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 43°
    γ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \gamma = 66°
  • α\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 95°
    β\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 134°
    γ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \gamma = 180°