• Aufbau Innerer Monolog - Checkliste
  • MNWeG
  • 19.03.2021
  • Deutsch
  • Schreiben
  • E
  • 7
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Beachte

Da du aus Sicht einer Person schreibst, musst du sie

unbedingt gut kennen und den Text davor gut analysieren.

Kriterien an einen Inneren Monolog

Haken

Vorbereitung durch eine Mindmap: Charakter der Figur MUSS gut bekannt sein.

Eine Gliederung ist nicht notwendig, die Gedanken fliegen durch den Kopf, aber ACHTUNG: der Leser muss folgen können!

Zeit: Präsens

Ich-Perspektive (1. oder 2. Person): direkte Rede an sich selbst

Umgangssprache, Sprachstil der Figur wird imitiert

In der Einleitung muss ein Bezug zur literarischen Figur und der Situation kurz herstellen werden.

ungefilterte Wiedergabe von Gedanken

Wiederholungen, Ausrufe, Flüche, Unterbrechungen, Sprünge

Passende Satzzeichen verwendet?

Gefühle beschreiben, Leser spüren lassen

Fragen an sich selbst stellen

Am Ende muss ein Entschluss, die Äußerung von Ängsten und Hoffnungen oder ein Plan stehen, den die Figur verfolgen will.