• Aufbau Zustandsbeschreibung
  • MNWeG
  • 27.11.2023
  • Deutsch
  • Schreiben
  • E (Expertenstandard)
  • 7
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Hin­weis

Hier siehst du den gro­ben Auf­bau einer Zu­stands­be­schrei­bung. Wich­tig ist immer die Ver­knüp­fung von Be­schrei­bung und Deu­tung (In­ter­pre­ta­ti­on) der ein­zel­nen Be­stand­tei­le des Haupt­tei­les. Mach dir gerne No­ti­zen hin­ter den ein­zel­nen Tei­len und schrei­be auch wich­ti­gen Wort­schatz und For­mu­lie­rungs­hil­fen auf.

Über­schrift

Ein­lei­tung



• Ge­schlecht, Alter, Her­kunft

• knap­pe Ein­ord­nung in Si­tua­ti­on/ Um­ge­bung

Stil:

• ausdrucksstarke Adjektive

• detailliert

• Präsens

Haupt­teil



Be­schrei­bung und Wir­kung von:



























Schluss­fol­ge­rung und Deu­tung der Si­tua­ti­on durch:

Körperhaltung

Ges­tik

Mimik

In­ter­pre­ta­ti­on

x