• Bruchrechnen M 6 |A|
  • MNWeG
  • 18.09.2023
  • Mathematik
  • Bruchrechnen
  • M (Mindeststandard)
  • 6
  • Gelingensnachweis
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Wel­cher Bruch ist dar­ge­stellt?

2
Färbe die an­ge­ge­be­nen Brü­che ein.

3
Be­nen­ne die ers­ten 7 Viel­fa­chen der Zahl 7.
Lösung
7, 14, 21, 28, 35, 42, 49
4
Benne alle Tei­ler der Zahl 48.
Lösung
1, 2, 4, 6, 8, 12, 24, 48
5
Durch was ist die Zahl teil­bar?
Mehr­fach­ant­wor­ten sind mög­lich!
6
Ech­ter oder un­ech­ter Bruch? Kreu­ze an.
7
Schrei­be als ge­misch­te Zahl.
8
Schrei­be als De­zi­mal­zahl.
9
Schrei­be als Bruch und kürze, falls mög­lich.
10
Er­wei­te­re mit der an­ge­ge­be­nen Zahl.
  • Er­wei­te­re mit :
  • Er­wei­te­re mit :
  • Er­wei­te­re mit :
  • Er­wei­te­re mit :
11
Kürze so weit wie mög­lich.
12
Mache die Brü­che gleich­na­mig.
  • und und
  • und und
  • und und
  • und und
13
Ver­glei­che die Brü­che. Be­gin­ne mit dem kleins­ten Bruch (1).
Lösung

< < < < < <


  • 4
  • 1
  • 2
  • 3
14
Ad­die­re/sub­tra­hie­re die Brü­che und kürze bzw. forme um in eine ge­misch­te Zahl, falls mög­lich.

a)

b)

c)

d)

e)

f)

Du hast von 30 Punkten erreicht (bestanden bei 25 Punkten).
x