• Das Hunderterfeld
  • MNWeG
  • 19.03.2021
  • Mathematik
  • Zahlen
  • M (Mindeststandard)
  • 5
  • Einzelarbeit
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Im Hunderterfeld stehen alle Zahlen von 1 bis 100. Dabei stehen immer zehn Zahlen in einer Zeile.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

Die Zahlen sind der Größe nach sortiert. Oben links steht die 1, das ist die kleinste Zahl im Hunderterfeld. Rechts neben ihr steht die 2 und daneben wiederum die 3. Um im Hunderterfeld die Zahl im Feld rechts daneben zu bestimmen, muss also „+1“ gerechnet werden.

Unter der 1 steht die 11, dann die 21 und dann die 31. Um im Hunderterfeld die Zahl unterhalb einer Zahl zu bestimmen, muss also „+10“ gerechnet werden. Genauso lassen sich auch die Zahlen links und oberhalb einer Zahl bestimmen: Dafür wird „–1“ und „–10“ gerechnet.

37

46

47

48

57