• Der Schreibstil
  • MNWeG
  • 03.04.2024
  • Deutsch
  • Schreiben
  • R (Regelstandard)
  • 6
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Schreib­stil Be­richt

... ist sach­lich und prä­zi­se (genau). Er zeich­net sich durch klare und knap­pe Spra­che im Prä­ter­itum aus. Er zielt dar­auf ab, Fak­ten und Er­eig­nis­se genau, ver­ständ­lich und in struk­tu­rier­ter Rei­hen­fol­ge zu be­schrei­ben. Der Be­richts­stil ent­hält keine Ge­füh­le oder per­sön­li­chen Aus­drü­cke und auch keine Wört­li­che Rede.

1
Ordne die Sätze in der Learn­ingapp ent­we­der dem Be­richt oder der Er­zäh­lung zu.
2
Mar­kie­re Wör­ter im Be­richt, die zu un­sach­lich sind und des­halb darin nichts zu su­chen haben.
3
Nun bist du dran. For­mu­lie­re zur dar­ge­stell­ten Si­tua­ti­on je­weils einen er­zäh­len­den und einen sach­li­chen Satz im rich­ti­gen Stil.

Er­zäh­lung:









Be­richt:

Lösung3
Hier fin­dest du Bei­spiel­sät­ze:

Bild 1

Er­zäh­lung: Als Moni ihren Ab­schluss end­lich in den Hän­den hielt, fiel sie ihrer Freun­din vor lau­ter Freu­de um den Hals.

Be­richt: Am Sams­tag­abend fand in der Halle die Ab­schluss­fei­er der Prüf­lin­ge statt. Alle Be­tei­lig­ten freu­ten sich sehr über die ge­lun­ge­nen Prü­fun­gen.

Bild 2:

Er­zäh­lung: Völ­lig scho­ckiert und zu­gleich ver­är­gert kam der Mann vom Zahn­arzt und mur­mel­te: „Alles voll mit Ka­ri­es!“

Be­richt: Nach einem längst über­fäl­li­gen Ter­min beim Zahn­arzt stand fest, dass die Zähne des 25-​jährigen Man­nes stark von Ka­ri­es be­fal­len waren.

Er­zäh­lung:









Be­richt:

x