• Die Koppel einzäunen (Umfang)
  • MNWeG
  • 14.01.2022
  • Mathematik
  • Messen
  • M (Mindeststandard)
  • 5
  • Inputmaterial
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Als Erstes wollen Jonas und sein Papa die Koppel einzäunen. Hierzu soll Jonas den Umfang der Koppel ausrechnen.


Zeichne am besten zunächst mal einen Plan!, sagt Jonas Papa.

Nachdem Jonas alles ausgemessen und aufgezeichnet hat, steht fest, dass die Koppel 100m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100m lang und 50m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 50m breit ist. Aber wie groß ist denn nun der Umfang?


Sicher kann mir Opa Karl helfen!, denkt sich Jonas.

Jonas
Opa, Opa! Papa hat gesagt, ich soll den Umfang der Koppel ausrechnen, damit wir den Zaun kaufen gehen können. Aber ich weiß gar nicht, wie man den Umfang berechnet. Kannst du mir bitte helfen?
Opa Karl
Aber klar doch! Komm, zeig mir mal deinen Plan!
Regieanweisung
Opa Karl sieht sich den Plan genau an.
Opa Karl
Soso, das sieht doch schonmal super aus. Jetzt ist es doch ganz einfach! Der Umfang der Koppel ist die Summe aller Seiten! Stell dir einfach vor, du würdest ein Seil rund um die Koppel legen. Das ist der Umfang!
Jonas
Ach so! Wenn ich also links oben im Eck beginne, dann muss ich erst 100m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100m , dann 50m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 50m, dann nochmal 100m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100m und zum Schluss nochmal 50m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 50m hinlegen. Das sind insgesamt 300m\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 300m. Ist das dann der Umfang?
Opa Karl
Ganz genau! Wie gesagt: Der Umfang einer Fläche ist die Summe aller Seitenlängen. Du musst also nur die Längen aller Seiten zusammenrechnen.
Jonas
Super! Danke, Opa!