• Einen Inneren Monolog untersuchen
  • MNWeG
  • 19.03.2021
  • Deutsch
  • Schreiben
  • E
  • 7
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Höre dir diesen Inneren Monolog an und schreibe Fragen auf, die diese Person sich stellt.
Lösung1
z.B. Wie geht mein Leben jetzt weiter? Oder fängt es jetzt erst an? Wo wird es mich hintragen? Werden meine Freundschaften halten? Was macht man als Erwachsener? Was erwarten die Menschen nun von mir? Muss ich als Erwachsener einen Mann finden, eine Familie gründen? Muss ich jetzt eine Ausbildung beginnen, ein Studium beginnen? Ist es jetzt vorbei oder fängt es gerade erst an?
2
In welcher Situation befindet sich diese Person?
Lösung2
Sie ist auf einer Verabschiedungsfeier. Es ist die Abschlussfeier für ihr Abitur.
3
Wie geht es dieser Person in der Situation?
Lösung3
z.B. Sie fühlt sich unwohl durch die Veränderung, die auf sie zukommt. Sie stellt sich selbst viele Fragen über ihre Zukunft, wie es nun weitergehen kann. Das ganze Leben wird auf den Kopf gestellt, der Boden wird unter den Füßen weggezogen. Sie bezeichnet sich selbst als Feigling. Sie hat Angst, ist aber auch aufgeregt.
4
Was konntest du bislang über Innere Monologe herausfinden? Woran erkennt man ihn?
Lösung4
Es ist wie ein Gespräch mit sich selbst. So ist auch der Schreibstil. Die Person erzählt von intimen Gefühlen, Ängsten und stellt sich selbst viele Fragen, die nicht beantwortet werden.