• Einfache Hauptsätze im Feldermodell
  • MNWeG
  • 10.08.2023
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • R (Regelstandard)
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Dieses Arbeitsblatt sowie die Lösungen jeweils einseitig ausdrucken!

Die Her­kunft und ei­ni­ge Groß­ta­ten Mer­lins

Mehr­tei­li­ge Prä­di­ka­te

Ei­ni­ge Prä­di­ka­te sind mehr­tei­lig. Dazu zäh­len auch trenn­ba­re Ver­ben,

z. B.: aus­pa­cken → Sie pack­te den Zau­ber­stab aus.

1
Fülle die feh­len­den Prä­di­kats­tei­le kor­rekt ein!
Achte dar­auf, im Prä­ter­itum zu blei­ben. (Bei wört­li­cher Rede Prä­sens.)

Mer­lin war der Sohn eines Dä­mo­nen und eines En­gels - . (sein)

In sei­ner Ju­gend schon sagte er viel Un­glaub­li­ches voraus. (vor­aus­sa­gen)

Kö­ni­ge erzitterten vor ihm - . (er­zit­tern)

Der grau­sa­me Vor­ti­gern befahl sei­nen Hen­kern - : (be­feh­len)

Bringt ihn um ! (um­brin­gen)



Doch schon bald trat er sei­nen Dienst bei Artus an mit viel Vor­freu­de. (an­tre­ten)

Dies erfreute den König - . (er­freu­en)

Mer­lin griff des­sen Fein­de un­er­bitt­lich an. (an­grei­fen)

Eben­so gab er seine Mei­nung gerne bekannt, auch un­ge­fragt. (be­kannt­ge­ben)



Viele Groß­ta­ten gelangen dem Zau­be­rer - . (ge­lin­gen)

Er entfachte ma­gi­sche Flam­men - . (ent­fa­chen)

Er baute Ca­me­lot auf mit sei­nen ei­ge­nen Hän­den. (auf­bau­en)

Schließ­lich trat er von sei­nem Amt zurück unter Pro­test des Vol­kes. (zu­rück­tre­ten)

Das ganze Reich trauerte über die­sen Ver­lust - . (trau­ern)



Alle frag­ten sich:

Kehrt Mer­lin eines Tages zurück? (zu­rück­keh­ren)

2
Über­prü­fe nun mit­hil­fe der Lö­sung zur Auf­ga­be 1, ob du alle Prä­di­ka­te auf Seite 1 kor­rekt ein­ge­tra­gen hast.
Kor­ri­gie­re alle Feh­ler!
3
Fülle nun ab­schlie­ßend die un­ten­ste­hen­de Ta­bel­le kor­rekt aus, indem du alle Sätze aus Auf­ga­be 1 kor­rekt in die Satz­fel­der ein­ord­nest.

Vorfeld

Linke Satz-klammer

Mittelfeld

Rechte Satzklammer

Nachfeld

Merlin

war

der Sohn eines Dämonen
und eines Engels.

In seiner Jugend schon

sagte

er viel Unglaubliches

voraus.

Könige

erzitterten

vor ihm.

--------------

----------

Der grausame
Vortigern

befahl

seinen Henkern:

--------------

--------------

--------------

,,Bringt

ihn

um!"

---------

Doch schon bald

trat

er seinen Dienst
bei Artus

an

mit viel Vorfreude.

Dies

erfreute

den König

--------------

--------------

Merlin

griff

dessen Feinde unerbittlich

an

--

Ebenso

gab

er seine Meinung gerne

bekannt

, auch ungefragt.

Viele Großtaten

gelangen

dem Zauberer.

--------------

--------------

Er

entfachte

magische Flammen.

-------

-------

Er

baute

Camelot

auf

mit seinen eigenen Händen.

Schließlich

trat

er von seinem Amt

zurück

unter Protest des Volkes.

Das ganze Reich

trauerte

über diesen Verlust

-------

--------------

Alle

fragten

sich:

--------------

,,Kehrt

Merlin eines Tages

zurück?"

--------------

x