• EVA-Prinzip
  • MNWeG
  • 21.12.2022
  • Technik
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ma­schi­nen ar­bei­ten nach dem EVA-​Prinzip:

Ver­ein­facht dar­ge­stell­t, ar­bei­ten alle Ma­schi­nen nach dem Prin­zip "EVA" (eng­lisch: IPO model: Input-​Process-Output).

Auch in der EDV (elek­tro­ni­sche Da­ten­ver­ar­bei­tung) be­schrei­ben diese drei Be­grif­fe die Rei­hen­fol­ge, in der Daten ver­ar­bei­tet wer­den.

Das Prin­zip ist aus der Sicht der ver­ar­bei­ten­den Ein­heit zu sehen (das kann auch ein Mensch oder Tier sein) und ist somit un­ab­hän­gig von elek­tro­ni­schen Ma­schi­nen. Es ist daher all­ge­mein­gül­tig für den Vor­gang der Ver­ar­bei­tung von Daten und In­for­ma­tio­nen.

Übung

Über­le­ge, wel­che Ma­schi­nen­ele­men­te bei die­sem Ak­ku­schrau­ber nach dem EVA-​Prinzip ar­bei­ten und be­schrei­be diese:

Be­schrei­be das EVA-​Prinzip mit­hil­fe des Online-​Texteditors und über­prü­fe deine Ant­wort.