• Gefühle sprachlich ausdrücken
  • MNWeG
  • 19.03.2021
  • Deutsch
  • Schreiben
  • E
  • 7
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Den Leser spüren lassen

In unserer Alltagssprache werden Gefühle oft nicht klar benannt, aber wir haben viele Ausdrücke, um dennnoch sagen zu können, was wir fühlen. Um den Leser richtig mitfühlen und spüren zu lassen, ist es wichtig, dass du die Gefühle in deinem Text gut schilderst.

1
Sieh die Apps an. Halte Ausdrücke im Wortschatzspeicher fest, die du dir merken möchtest, um deinen sprachlichen Ausdruck zu verbessern.

Wortschatzspeicher: Gefühle sprachlich ausdrücken

Wortschatzspeicher: Angst beschreiben

Wortschatzspeicher: synonyme Ausdrücke