• Grundrisse zeichnen und berechnen
  • MNWeG
  • 14.01.2022
  • Mathematik
  • Messen
  • R (Regelstandard)
  • 5
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Zeichne auf einem karierten Blatt Papier beliebige Grundrisse von Zimmern und berechne ihren Umfang und Flächeninhalt!
Es können verrückte und verschachtelte, aber auch echte Zimmer sein!
  • Achte darauf, dass du nur entlang der Kästchen zeichnest (also nicht schräg oder diagonal).
  • Achte darauf, dass die Seiten immer ganzzahlige Längen haben (also 3, 4, 5, ... cm).
  • Berechne den Umfang und den Flächeninhalt des Zimmers.
  • Achte auf eine korrekte Schreibweise (4-Schritt-Löseverfahren).
  • Lass deine Rechnungen von einem Profi überprüfen! 😉

Beispiel:

1. Zeichne ein verrücktes Zimmer.

2. Teile es in Flächen.

3. Berechne alle Teilflächen.

A(gru¨n)=ab=2cm4cm=8cm²\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} A_{(grün)}&= a\cdot b\\ &= 2cm \cdot 4cm\\ &= \textbf{\underline{\underline{8cm²}}} \end{aligned}
A(gelb)=ab=1cm2cm=2cm²\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} A_{(gelb)}&= a\cdot b\\ &= 1cm \cdot 2cm\\ &= \textbf{\underline{\underline{2cm²}}} \end{aligned}
A(blau)=ab=3cm8cm=24cm²\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} A_{(blau)}&= a\cdot b\\ &= 3cm \cdot 8cm\\ &= \textbf{\underline{\underline{24cm²}}} \end{aligned}
A(rot)=ab=2cm3cm=6cm²\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} A_{(rot)}&= a\cdot b\\ &= 2cm \cdot 3cm\\ &= \textbf{\underline{\underline{6cm²}}} \end{aligned}

4. Berechne die Gesamtfläche des Zimmers.

A(gesamt)=A(gru¨n)+A(gelb)+A(blau)+A(rot)=8cm²+2cm²+24cm²+6cm²=40cm²\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} A_{(gesamt)}&= A_{(grün)}+A_{(gelb)}+A_{(blau)}+A_{(rot)}\\ &= 8cm²+2cm²+24cm²+6cm² \\ &= \textbf{\underline{\underline{40cm²}}} \end{aligned}