• Höhe, Mittelsenkrechte, Winkelhalbierende
  • MNWeG
  • 11.08.2023
  • Mathematik
  • Raum und Form
  • M (Mindeststandard)
  • 9
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Über­tra­ge das Drei­eck auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Höhen in das Drei­eck ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt S.
2
Über­tra­ge die Stre­cke auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Mit­tel­senk­rech­te in die Stre­cke ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt M.

M

3
Über­tra­ge das Drei­eck auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Mit­tel­senk­rech­ten in das Drei­eck ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt S.
Was fällt dir auf? Kannst du auch den Um­kreis ein­zeich­nen?
Lösung3
Alle drei Mit­tel­senk­rech­ten schnei­den sich in einem Punkt in­ner­halb des Drei­eckes. Das liegt daran, da es sich um ein spitz­wink­li­ges Drei­eck han­delt.
4
Über­tra­ge das Drei­eck auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Mit­tel­senk­rech­ten in das Drei­eck ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt S.
Was fällt dir auf? Kannst du auch den Um­kreis ein­zeich­nen?
Lösung4
Alle drei Mit­tel­senk­rech­ten schnei­den sich in einem Punkt au­ßer­halb des Drei­eckes. Das liegt daran, da es sich um ein stumpf­wink­li­ges Drei­eck han­delt.
5
Über­tra­ge das Drei­eck auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Win­kel­hal­bie­ren­den in das Drei­eck ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt S.
Was fällt dir auf? Kannst du auch den In­kreis ein­zeich­nen?
Lösung5
Alle drei Win­kel­hal­bie­ren­den schnei­den sich in einem Punkt in­ner­halb des Drei­eckes. Das liegt daran, da es sich um ein spitz­wink­li­ges Drei­eck han­delt.
6
Über­tra­ge das Drei­eck auf ein ka­rier­tes Blatt.
Zeich­ne die Win­kel­hal­bie­ren­den in das Drei­eck ein.
Mar­kie­re den Schnitt­punkt S.
Was fällt dir auf? Kannst du auch den In­kreis ein­zeich­nen?
Lösung6
Alle drei Win­kel­hal­bie­ren­den schnei­den sich in einem Punkt in­ner­halb des Drei­eckes. Dies muss auch so sein, da der Mit­tel­punkt des In­krei­ses immer im Drei­eck liegt.
x