• Küstenformen
  • MNWeG
  • 11.02.2022
  • Erdkunde
  • R (Regelstandard)
  • 5, 6
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Viele von euch waren villeicht schon einmal an der Nordsee oder Ostsee im Urlaub. Je nachdem wo ihr Urlaub gemacht habt, sah die Küste ganz unterschiedlich aus. Die Küste ist bestimmt als der Bereich zwischen Land und Meer. Lange, weiße Sandstrände, bunte Kiesstrände, schroffe, steile Klippen oder auch runde Felsen prägen dabei die sehr unterschiedlichen Küstenlandschaften. Es gibt zahlreiche Einflussfaktoren, die für einen stetigen Wandel der Küstenlinie sorgen, wie große Flüsse, die Meeresströmung entlang der Küste, Sturmereignisse, Gezeiten oder die Veränderung des Meeresspiegels.