• Lebensphase KINDHEIT
  • MNWeG
  • 12.05.2022
  • AES
  • 9
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Entwicklungskalender

bis 1 Jahr
Das Kind lernt erst zu sitzen, dann zu krabbeln und später zu laufen.
Es lernt erst einzelne Laute und später bewusst gewählte Worte.
Das Kind erkennt alle mit ihm zusammenlebenden Personen und kann fremde Personen unterscheiden.


bis 2 Jahre
Das Kind lernt frei zu laufen, kann Gegenstände tragen, klettern und alleine essen und trinken.
Es erlernt erst Ein-Wort-Sätze und später Zwei-Wort-Sätze.
Das Kind entwickelt beim Spielen mehr Ausdauer und will immer wieder dieselben Dinge sehen, hören oder tun.


bis 3 Jahre
Das Kind ahmt Bewegungen nach, kann rennen oder hüpfen. Es lernt sich selbst an- und auszuziehen.
Es macht erstmals die Erfahrung, dass es ein eigenes Ich hat.
Die Trotzphase beginnt. Das Kind will alles alleine machen und braucht gleichzeitig feste Rituale zum Essen oder Einschlafen.


bis 4 Jahre
Das Kind kann klettern und einen Ball werfen und fangen. Es kann mit Schere und Besteck umgehen.
Es kann sich in seiner Muttersprache gut ausdrücken.
Dem Kind ist es wichtig, etwas zu tun und dabei Spaß zu haben. Freundschaften werden wichtiger.


bis 5 Jahre
Das Kind entwickelt einen Gleichgewichtssinn und Geschicklichkeit. Die Grobmotorik verfeinert sich.
Es ist fähig, seine Zu- und Abneigung durch Sprache auszudrücken.
Das Kind beginnt zu verstehen, dass andere Personen andere Gefühle und Meinungen haben. Es lernt, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden.

bis 6 Jahre
Das Kind bewegt sich nun sicher. Es kann Fahrradfahren, balancieren, Seil springen, usw.
Beim Erzählen kann das Kind verschiedene Perspektiven einnehmen. Es will schreiben und lesen lernen.
Das Kind entwickelt eine bunte Fantasie.