• Plusquamperfekt üben
  • MNWeG
  • 19.12.2022
  • Deutsch
  • Sprachwissen
  • M (Mindeststandard)
  • 7
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Fülle den Lü­cken­text mit­hil­fe des In­fo­blatts und des In­put­films aus.

Das Plus­quam­per­fekt wird auch als Vorvergangenheit be­zeich­net. Es wird ver­wen­det, wenn ein Er­eig­nis vor einem an­de­ren Er­eig­nis in der Vergangenheit liegt. Möch­te man auf­ein­an­der­fol­gen­de Er­eig­nis­se in der Ver­gan­gen­heit wie­der­ge­ben, drückt man das frü­he­re Er­eig­nis mit dem Plusquamperfekt und das spätere mit dem Prä­ter­itum oder Per­fekt aus. Ge­bil­det wird das Plus­quam­per­fekt mit dem Hilfs­verb haben oder sein im Präteritum und dem Partizip II (Wort mit ge-). Das Hilfs­verb muss zu­nächst konjugiert wer­den. Das Par­ti­zip II bleibt immer unverändert.

2
Kreuze alle Sätzen an, in denen das Plusquamperfekt enthalten ist.

Si­gnal­wör­ter die auf das Plus­quam­per­fekt hin­wei­sen kön­nen:

als, nach­dem, bevor

3
Mar­kie­re Si­gnal­wör­ter im Text, die auf das Plus­quam­per­fekt hin­wei­sen könn­ten.
4
Ver­voll­stän­di­ge die Lü­cken mit den pas­sen­den Verb­for­men im Plus­quam­per­fekt und im Prä­ter­itum/Per­fekt. Tipp: Über­le­ge dir zu­erst, wel­che Hand­lung frü­her statt­ge­fun­den hat.

1. Als der Akku des Han­dys leer war (sein), hatte ich die Nach­richt be­reits abgeschickt (ab­schi­cken).

2. Ich hatte schon meh­re­re Stun­den gespielt (spie­len), als meine Mut­ter die Kon­so­le ausschaltete (aus­schal­ten).

3. Bevor das Zelt eingestürzt ist (ein­stür­zen), hatte es angefangen (an­fan­gen) zu stür­men.

4. Nach­dem sie die Kof­fer gepackt hatten (pa­cken), fuhr (fah­ren) ein Taxi sie zum Flug­ha­fen.

5. Vor einem Jahr zog (zie­hen) Mila in den Ort, indem sie aufgewachsen war (auf­wach­sen).

5
Die Klas­se 7 hatte ges­tern ihren letz­ten Schul­tag vor den Som­mer­fe­ri­en. Er­zäh­le, was sie vor­her noch alles ge­macht hat­ten.

Ver­voll­stän­di­ge den Satz:

Bevor die Klas­se 7 in die Som­mer­fe­ri­en ge­gan­gen ist, ...

die Zeug­nis­se be­kom­men

ein Ab­schieds­spiel spie­len

das Klas­sen­zim­mer auf­räu­men

über den Pau­sen­hof ren­nen

x