• Prozentsätze in Diagrammen
  • MNWeG
  • 28.01.2022
  • Mathematik
  • Prozent
  • M (Mindeststandard)
  • 7
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Prozentsätze in Säulen- und Streifendiagrammen darzustellen ist ganz einfach.
Wie es geht, erfährst du hier.

Kurze Wiederholung aus Statistik M 6

Das Säulendiagramm besteht aus zwei Achsen. Die Balken wachsen von unten nach oben - eben wie Säulen.

Das Streifendiagramm besteht aus einem Streifen, der in unterschiedliche Teile eingeteilt wird. Der ganze Streifen stellt meist genau 100%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100\% dar.

Prozentsätze in Säulendiagramm

Prozente werden meist auf den Grundwert 100\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100 bezogen - daher ja auch der Name Pro-zent (von Hundert oder Hundertstel). Addiert man also alle Prozentsätze einer Datenreihe, dann erhält man als Ergebnis (normalerweise) genau 100%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100\%.


Bei einem Säulendiagramm musst du nun auf der x-Achse nur die Kategorien eintragen, und auf der y-Achse eine passende Skala von Prozenten. Beträgt bspw. der größte Anteil 47%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 47\%, dann macht eine Skala bis 50%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 50\% Sinn. Wenn du die Schritte von 10%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10\% in einem Abstand von 1cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1cm einzeichnest, dann entspricht 1mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1mm genau 1%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1\%.

Prozent

Kategorien

Beispiel:

Hier ist eine Datenreihe zu den Kleidergrößen in einer Lerngruppe:

S

M

L

XL

25%

47%

18%

10%

Schritt 1: Koordinatensystem zeichnen
Zeichne ein Koordinatensystem und trage auf der x-Achse die Kategorien (hier Kleidergrößen), und auf der y-Achse eine passende Skala von Prozenten ein.
Da in diesem Beispiel der größte Prozentsatz 47%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 47\% beträgt, macht eine Skala bis 50%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 50\% Sinn.
Zeichne die %-Skala so ein, dass 10%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10\% genau 1cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1cm enstpricht.









Schritt 2: Werte eintragen
Trage nun die Werte entsprechend ein. Hierzu kannst du mit dem Lineal die Prozentwerte genau abmessen, da ja 1%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1\% genau 1mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1mm entspricht.


FERTIG!











47%47mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 47\%≙47mm

Prozentsätze in Streifendiagramm

Auch hier gilt: Prozente werden meist auf den Grundwert 100\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100 bezogen - daher ja auch der Name Pro-zent (von Hundert oder Hundertstel). Addiert man also alle Prozentsätze einer Datenreihe, dann erhält man als Ergebnis (normalerweise) genau 100%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100\%.


Am einfachsten erstellt man ein Streifendiagramm, indem man von einem Streifen mit 10cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10cm Länge ausgeht. Denn: 10cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10cm sind genau 100mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100mm. Und wenn alle Werte zusammen genau 100%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100\% ergeben, kann man pro 1%\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1\% genau 1mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1mm innerhalb des Streifens farblich markieren.
Um die Prozentsätze in mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} mm umzurechnen, verwendet man am einfachsten einen Dreisatz.

Beispiel:

Nehmen wir als Beispiel wieder die Kleidergrößen:

S

M

L

XL

25%

47%

18%

10%

Dreisatz:

100%=10cm (=100mm)1%=1mm25%=25mm47%=47mm18%=18mm10%=10mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \begin{aligned} 100\%&=10cm\ (=100mm)\\ 1\%&=1mm\\ 25\%&=25mm\\ 47\%&=47mm\\ 18\%&=18mm\\ 10\%&=10mm \end{aligned}

Zeichne nun einen Streifen mit 10cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10cm bzw. 100mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 100mm Länge und trage die Teilabschnitte mit Hilfe eines Lineals in diesen Streifen ein.

XLLMS
10cm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10cm

25mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 25mm

47mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 47mm

18mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 18mm

10mm\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 10mm