• Signaturen und Symbole einer Karte
  • MNWeG
  • 03.05.2021
  • Erdkunde
  • M (Mindeststandard)
  • 5, 6
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt, Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Durch die Darstellung der Straßen in Weiß, der Häuser in Rot und der Grünflächen in Grün hast du bereits erste Signaturen verwendet. Signaturen sind Symbole und Farben, mit denen bestimmte Dinge auf der Karte dargestellt werden. Es ist also eine Art Code, der für die ganze Karte gilt. Um den Code zu entschlüsseln, benötigen wir eine Legende. Sie stellt den Schlüssel zum Lesen der Karte dar. Die Legende ist meist neben oder in der Karte abgedruckt. Sie ist aufgeteilt in Flächensignaturen (Farben für einzelne Dinge) und Symbole für Karteninhalte.

1
Schlage den Atlas auf Seite 125, Karte 3 auf. Finde heraus, welche Bedeutung die Symbole in der Legende haben. Übertrage die Informationen der Legende in eine Tabelle.
2
Zeichne eine Karte von deinem Schulweg (von deiner Haustüre bis zur Schule). Nutze dabei ein DIN A4 Blatt. Du darfst nur dieses eine Blatt benutzen. Mache dir also Gedanken, wie groß du zeichnen kannst.