• Skonto (Bsp. für Preisnachlass)
  • MNWeG
  • 10.07.2023
  • Mathematik
  • Prozent
  • M (Mindeststandard)
  • 8
  • Einzelarbeit
  • Information
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Skon­to

Kle­be­zet­tel

Lina kauft den klei­nen Tisch, einen Bü­ro­stuhl und eine Schreib­tisch­lam­pe.

Als sie die Rech­nung be­kommt,

fin­det sie fol­gen­den Hin­weis dar­auf:

Merke

Skon­to ist ein Preis­nach­lass, wel­cher an Be­din­gun­gen

ge­knüpft ist.  Skon­to wird in

Pro­zent an­ge­ge­ben und vom

Ver­käu­fer ge­währt.

Skon­to

lat. „ab­zie­hen“

Ein­gangs­fra­gen

Lina zahlt die Rech­nung nach einer Woche.

Wel­chen Be­trag hat sie über­wie­sen? Wie viel Geld spart sie sich?

Er­klär­vi­deo

Schaue das Video an.

Re­chen­weg



Ant­wort

Lina über­weist 545,86 €. Sie spart sich somit 11,14 € dank dem Skon­to.

Alles ka­piert?

Lösung1
Du musst in dei­nem Geld­beu­tel 388 € bar dabei haben, da die 3 % Skon­to einen Preis­nach­lass von 12 € aus­ma­chen.
1
Das Fahr­rad kos­tet 400 €. Bei Bar­zah­lung be­kommst du 3 % Skon­to. Wie viel Geld musst du also im Geld­beu­tel dabei haben?
x