• Steilküste
  • MNWeG
  • 11.02.2022
  • Erdkunde
  • R (Regelstandard)
  • 5, 6
  • Einzelarbeit
  • Film
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Steilküste

Die Kreidefelsen auf Rügen bilden eine massive Gesteinsküste. Die steil an der Küste aufragenden Felsen werden durch die Brandung abgetragen. Das heißt, die Küste erodiert. Es entsteht eine Brandungskehle, eine Aushöhlung am Fuße der Klippe. Im Laufe der Zeit bricht das Gestein oberhalb der Brandungskehle ab. Die Küste verlagert sich so immer weiter ins Landesinnere.

Küstenformen: Die Steilküste
Die Küste kann ganz unterschiedlich aussehen. Die Steilküste ist eine Form. Brandungshohlkehle? Blockstrand? Hier gibt es die Antworten...
YouTube-Video