• Test dein Wissen: Probe-GN
  • MNWeG
  • 22.02.2022
  • Deutsch
  • Schreiben
  • E (Expertenstandard)
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Lies dir die erste Kurzgeschichte Einsicht von Raphael Herzog (QR-Code) durch.
2
Mach einen Screenshot und markiere alles, was auf den Charakter, die Situation oder die Gefühle der Figur hinweist.
3
Wer ist die Hauptfigur in der Geschichte? Gib einen Beleg mit Zeile an.
4
Was ist das große Thema im Leben dieses Jungen? Was macht ihm gerade zu schaffen?


  • Werte im Leben
  • der Umweltschutz
  • keine Zeit zu haben
  • im Strom untergehen
  • seine Beziehung
  • seine Arbeit
Lösung3
Ein Junge oder junger Mann (aus Sicht des alten Mannes, könnte Junge auch für jungen Mann stehen). Z. 29 Mein Junge...
5
Für was entschuldigt sich der Junge in Zeile 21?
Lösung5
Er hat die eigentliche Werte im Leben wie Liebe, Barmherzigkeit etc. vergessen und fühlt sich nun schuldig, weil er durch seine Ungeduld alles ruiniert hat. Das lässt darauf schließen, dass er womöglich seine Familie/ Freunde vernachlässigt hat oder er andere Menschen durch sein Verhalten verletzt hat und es ihm nun erst auffällt und leidtut.
6
Nun hast du den Text gut analysiert und verstanden. Vergleiche deine Antworten unbedingt mit den Vorschlägen in der Lösung, bevor du weiterarbeitest. Sammle nun alle Informationen über den Jungen in einer strukturierten Mindmap.
7
Stell dir vor, du bist der Junge und liegst am Abend in deinem Bett und dir gehen die Erinnerungen des Tages durch den Kopf.
Was denkst du über das Treffen mit dem Mann? Was läuft alles schief in deinem Leben? Was möchtest du nun tun? Wie siehst du dich selbst?

Schreibe einen Inneren Monolog und zeige ihn deinem Deutsch-Lernbegleiter. Überprüfe zuvor mit der Checkliste.