• Volunteers bei den Olympischen Spielen
  • MNWeG
  • 28.11.2023
  • Deutsch
  • Lesen
  • R (Regelstandard)
  • 7
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Die Rolle der Vol­un­teers bei den Olym­pi­schen Spie­len



Vol­un­teers, auch frei­wil­li­ge Hel­fer ge­nannt, spie­len eine un­ver­zicht­ba­re Rolle bei den Olym­pi­schen Spie­len. Diese en­ga­gier­ten Per­so­nen tra­gen maß­geb­lich zum rei­bungs­lo­sen Ab­lauf und Er­folg der Ver­an­stal­tung bei, indem sie ihre Zeit, En­er­gie und Lei­den­schaft frei­wil­lig ein­brin­gen.



Die Auf­ga­ben und Ver­ant­wort­lich­kei­ten der Vol­un­teers sind viel­fäl­tig und er­stre­cken sich über ver­schie­de­ne Be­rei­che. Von der Gäs­te­be­treu­ung über die Un­ter­stüt­zung der Ath­le­ten und Of­fi­zi­el­len bis hin zur Lo­gis­tik und Si­cher­heit spie­len sie eine wich­ti­ge Rolle in jeder Phase der Olym­pi­schen Spie­le. Vor dem ei­gent­li­chen Event sind sie oft in der Or­ga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung in­vol­viert, bei­spiels­wei­se bei der Ak­kre­di­tie­rung oder bei der Be­reit­stel­lung von In­for­ma­tio­nen für die Teil­neh­mer und Zu­schau­er.



Wäh­rend der Spie­le sind Vol­un­teers die un­mit­tel­ba­ren An­sprech­part­ner für Ath­le­ten und Gäste. Sie ste­hen für Fra­gen zur Ver­fü­gung, bie­ten Hil­fe­stel­lung an Wett­kampf­stät­ten und sor­gen für eine freund­li­che und ein­la­den­de At­mo­sphä­re. Ihre Un­ter­stüt­zung trägt dazu bei, dass sich Ath­le­ten und Be­su­cher glei­cher­ma­ßen will­kom­men und ge­schätzt füh­len.



Die Teil­nah­me als Vol­un­teer bei den Olym­pi­schen Spie­len bie­tet eine ein­zig­ar­ti­ge Ge­le­gen­heit für Men­schen aus aller Welt, an einem welt­weit be­deu­ten­den Er­eig­nis teil­zu­ha­ben und einen Bei­trag zur För­de­rung von Sport, kul­tu­rel­len Aus­tausch und Frie­den zu leis­ten. Es er­mög­licht ihnen, wert­vol­le Er­fah­run­gen zu sam­meln, in­ter­na­tio­na­le Kon­tak­te zu knüp­fen und sich in einem in­spi­rie­ren­den Um­feld wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.



Die Olym­pi­schen Spie­le wären ohne das En­ga­ge­ment und die Un­ter­stüt­zung der Vol­un­teers nicht denk­bar. Sie sind das Herz­stück des olym­pi­schen Geis­tes und ver­kör­pern die Idea­le der Zu­sam­men­ar­beit, To­le­ranz und des Sports. Durch ihre un­er­müd­li­che Ar­beit tra­gen Vol­un­teers dazu bei, dass die Olym­pi­schen Spie­le nicht nur eine sport­li­che, son­dern auch eine mensch­li­che Er­folgs­ge­schich­te wer­den.



Ein po­ten­zi­el­ler Nach­teil für Vol­un­teers bei den Olym­pi­schen Spie­len ist, dass sie ihre Un­ter­kunft und Ver­pfle­gung oft selbst be­zah­len müs­sen. Da es sich um frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment han­delt, sind die Kos­ten für Un­ter­kunft, Ver­pfle­gung und Rei­sen in der Regel nicht durch die Ver­an­stal­ter ge­deckt. Dies kann für ei­ni­ge Vol­un­teers eine fi­nan­zi­el­le Be­las­tung dar­stel­len, ins­be­son­de­re wenn sie von weit her an­rei­sen müs­sen, um bei den Spie­len zu hel­fen. Den­noch ent­schei­den sich viele trotz die­ser Her­aus­for­de­rung dafür, als Vol­un­teers teil­zu­neh­men, da sie die Mög­lich­keit schät­zen, Teil eines so pres­ti­ge­träch­ti­gen und be­deu­ten­den Events zu sein und zum Er­folg der Spie­le bei­zu­tra­gen.

Die Rolle der Vol­un­teers bei den Olym­pi­schen Spie­len



Vol­un­teers, auch frei­wil­li­ge Hel­fer ge­nannt, spie­len eine un­ver­zicht­ba­re Rolle bei den Olym­pi­schen Spie­len. Diese en­ga­gier­ten Per­so­nen tra­gen maß­geb­lich zum rei­bungs­lo­sen Ab­lauf und Er­folg der Ver­an­stal­tung bei, indem sie ihre Zeit, En­er­gie und Lei­den­schaft frei­wil­lig ein­brin­gen.



Die Auf­ga­ben und Ver­ant­wort­lich­kei­ten der Vol­un­teers sind viel­fäl­tig und er­stre­cken sich über ver­schie­de­ne Be­rei­che. Von der Gäs­te­be­treu­ung über die Un­ter­stüt­zung der Ath­le­ten und Of­fi­zi­el­len bis hin zur Lo­gis­tik und Si­cher­heit spie­len sie eine wich­ti­ge Rolle in jeder Phase der Olym­pi­schen Spie­le. Vor dem ei­gent­li­chen Event sind sie oft in der Or­ga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung in­vol­viert, bei­spiels­wei­se bei der Ak­kre­di­tie­rung oder bei der Be­reit­stel­lung von In­for­ma­tio­nen für die Teil­neh­mer und Zu­schau­er.



Wäh­rend der Spie­le sind Vol­un­teers die un­mit­tel­ba­ren An­sprech­part­ner für Ath­le­ten und Gäste. Sie ste­hen für Fra­gen zur Ver­fü­gung, bie­ten Hil­fe­stel­lung an Wett­kampf­stät­ten und sor­gen für eine freund­li­che und ein­la­den­de At­mo­sphä­re. Ihre Un­ter­stüt­zung trägt dazu bei, dass sich Ath­le­ten und Be­su­cher glei­cher­ma­ßen will­kom­men und ge­schätzt füh­len.



Die Teil­nah­me als Vol­un­teer bei den Olym­pi­schen Spie­len bie­tet eine ein­zig­ar­ti­ge Ge­le­gen­heit für Men­schen aus aller Welt, an einem welt­weit be­deu­ten­den Er­eig­nis teil­zu­ha­ben und einen Bei­trag zur För­de­rung von Sport, kul­tu­rel­len Aus­tausch und Frie­den zu leis­ten. Es er­mög­licht ihnen, wert­vol­le Er­fah­run­gen zu sam­meln, in­ter­na­tio­na­le Kon­tak­te zu knüp­fen und sich in einem in­spi­rie­ren­den Um­feld wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.



Die Olym­pi­schen Spie­le wären ohne das En­ga­ge­ment und die Un­ter­stüt­zung der Vol­un­teers nicht denk­bar. Sie sind das Herz­stück des olym­pi­schen Geis­tes und ver­kör­pern die Idea­le der Zu­sam­men­ar­beit, To­le­ranz und des Sports. Durch ihre un­er­müd­li­che Ar­beit tra­gen Vol­un­teers dazu bei, dass die Olym­pi­schen Spie­le nicht nur eine sport­li­che, son­dern auch eine mensch­li­che Er­folgs­ge­schich­te wer­den.



Ein po­ten­zi­el­ler Nach­teil für Vol­un­teers bei den Olym­pi­schen Spie­len ist, dass sie ihre Un­ter­kunft und Ver­pfle­gung oft selbst be­zah­len müs­sen. Da es sich um frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment han­delt, sind die Kos­ten für Un­ter­kunft, Ver­pfle­gung und Rei­sen in der Regel nicht durch die Ver­an­stal­ter ge­deckt. Dies kann für ei­ni­ge Vol­un­teers eine fi­nan­zi­el­le Be­las­tung dar­stel­len, ins­be­son­de­re wenn sie von weit her an­rei­sen müs­sen, um bei den Spie­len zu hel­fen. Den­noch ent­schei­den sich viele trotz die­ser Her­aus­for­de­rung dafür, als Vol­un­teers teil­zu­neh­men, da sie die Mög­lich­keit schät­zen, Teil eines so pres­ti­ge­träch­ti­gen und be­deu­ten­den Events zu sein und zum Er­folg der Spie­le bei­zu­tra­gen.






5






10





15






20






25






30



1
Lies den Text auf­merk­sam durch. Finde an­schlie­ßend zu fol­gen­den Be­grif­fen bzw. Er­klä­run­gen das pas­sen­de Fremd­wort im Text und be­le­ge mit der ge­nau­en Zei­len­an­ga­be.

Erklärung

Fremdwort

Zeile

freiwillige Helfer

Volunteers

Z.1

besonderes Ereignis, Veranstaltung

Event

Z.9

Ausstragungsort eines sportlichen Wettbewerbs

Wettkampfstätte

Z.13

Stimmung, Gefühlslage

Atmosphäre

Z.14

jemandem seine eigene Kultur verständlich machen und umgekehrt die Kultur des anderen verstehen zu lernen

kultureller Austausch

Z.18

aktives Einbringen und Einsatz von Zeit und Energie für eine bestimmte Sache

Engagement

Z.21

hoch angesehen, anerkannt, bedeutend

prestigeträchtig

Z.32

2
Kreu­ze die rich­ti­ge Ant­wort zu der Frage an und be­le­ge diese mit einer pas­sen­den Zei­len­an­ga­be.
Was sind ei­ni­ge Auf­ga­ben der Vol­un­teers wäh­rend der Spie­le?
rich­tig
falsch
Essen für die Ath­le­ten ko­chen
Sport­ge­rä­te ver­kau­fen
Gäs­te­be­treu­ung, Un­ter­stüt­zung der Ath­le­ten und Lo­gis­tik ko­or­di­nie­ren.

Zeile:

Z. 7-9

Was macht die Ar­beit als Vol­un­teer bei den Olym­pi­schen Spie­len so ein­zig­ar­tig?
rich­tig
falsch
Die Mög­lich­keit, als Ath­let an den Wett­be­wer­ben teil­zu­neh­men.
Die Chan­ce, an einem welt­weit be­deu­ten­den Er­eig­nis teil­zu­neh­men und in­ter­na­tio­na­le Kon­tak­te zu knüp­fen.
Die Ge­le­gen­heit, be­rühm­te Sport­per­sön­lich­kei­ten per­sön­lich zu tref­fen.

Zeile:

Z.
18-20

3
Be­le­ge fol­gen­de Aus­sa­gen mit Hilfe des Tex­tes und gib dazu eine pas­sen­de Text­stel­le mit Zei­len­an­ga­ben an.

a) Bei­spiel: Vol­un­teers sind be­reits vor Be­ginn der Olym­pi­schen Spie­le im Ein­satz

Textstelle

Zeile

Vor dem ei­gent­li­chen Event sind sie oft in der Or­ga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung in­vol­viert, bei­spiels­wei­se bei der Ak­kre­di­tie­rung oder bei der Be­reit­stel­lung von In­for­ma­tio­nen für die Teil­neh­mer und Zu­schau­er.

Z. 9-11

b) Auch wäh­rend der Olym­pi­schen Spie­le haben Vol­un­teers wich­ti­ge Auf­ga­ben.

Textstelle

Zeile

Wäh­rend der Spie­le sind Vol­un­teers die un­mit­tel­ba­ren An­sprech­part­ner für Ath­le­ten und Gäste.

Z. 12-13

c) Die Aus­tra­gung von Olym­pi­schen Spie­len ohne Vol­un­teers wäre un­mög­lich.

Textstelle

Zeile

Die Olym­pi­schen Spie­le wären ohne das En­ga­ge­ment und die Un­ter­stüt­zung der Vol­un­teers nicht denk­bar.

Z. 21-22

d) Vol­un­teers ver­kör­pern wich­ti­ge Werte und Idea­le.

Textstelle

Zeile

Sie sind das Herz­stück des olym­pi­schen Geis­tes und ver­kör­pern die Idea­le der Zu­sam­men­ar­beit, To­le­ranz und des Sports.

Z. 22-23

e) Für einen Vol­un­teer kön­nen er­heb­li­che Kos­ten ent­ste­hen.

Textstelle

Zeile

Da es sich um frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment han­delt, sind die Kos­ten für Un­ter­kunft, Ver­pfle­gung und Rei­sen in der Regel nicht durch die Ver­an­stal­ter ge­deckt.

Z. 27-29

x