• Von Gott reden - Namen Gottes
  • MNWeG
  • 21.03.2022
  • Religion
  • R (Regelstandard)
  • 5, 6
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Jeder Mensch ist einzigartig und besonders. Daher bekommen wir mit der Geburt von den Eltern etwas ganz Persönliches: Einen Namen.
  • Frage deine Eltern: Warum hast du den Namen, wurdest du nach jemandem benannt?
  • Namensbedeutung: Suche die Bedeutung deines Namens im Internet und erläutere.
individuelle Lösung
2
Oft sprechen wir auch Gott mit einem Namen an.
Die Muslime haben sogar 99 Namen für Allah: Einige siehst du hier. Lies sie dir durch.

das Licht

der Geduldige

der

Mitleidsvolle

der

verzeiht

der Verborgene

der Recht-schaffene

der

Ernährer

der alles

sieht

der Erste

der

Dankbare

der

Schöpfer

der

Gestalter

der

Reiche

der Hüter

der

Erhabene

der

Großartige

der

Feinfühlige

der

Gerechte

der

Allmächtige

der Frieden bringt

der Heilige

der Richter

der König

der Weise

der alles Be-stimmende

der Erbarmer

der Lebendige

der sterben lässt

der Beständige

der Zurück-weisende

der Liebende

der Un-zugängliche

der Wachsame

3
Welche Namen passen zu Gott, so wie du ihn dir vorstellst? Male die Perlen farbig an (5 Stk.).
Begründe in einigen Sätzen deine Wahl (ggf. mit einem Beispiel).
individuelle Lösung
4
Welche Namen passen nicht zu Gott, so wie du ihn dir vorstellst?
Schreibe die Namen hier auf und begründe deine Entscheidung.
individuelle Lösung
5
Notiere die Namen, die du für Gott kennst (z.B. aus dem Glaubensbekenntnis).
Welche Unterschiede fallen dir bei den verwendeten Namen für Gott zwischen Christen und Muslimen auf? Welche Gemeinsamkeiten stellst du fest?

Christen

Muslime

individuelle Lösung

z.B:
Gott = Vater,
Schöpfer,
Allwissender,
Allmächtiger,
Heiler,
Richter,
Jesus, ...
individuelle Lösung

z.B:
der Verborgene,
Schöpfer,
Richter,
der alles sieht,
Allmächtiger,
...

Gemeinsamkeiten

z.B. Schöpfer,
Allmächtiger, ...

Im Christentum wird durch die Bezeichnung Vater für Gott eine große Nähe

Unterschied:

ausgedrückt. Im Islam gibt es mehr Distanz: Allah ist der Verborgene.