• Wo wird unsere Kleidung hergestellt?
  • MNWeG
  • 12.05.2022
  • AES
  • M (Mindeststandard), R (Regelstandard), E (Expertenstandard)
  • 7
  • Einzelarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Sieh dir den Film über die Textilindustrie in Bangladesh an.
2
Fülle den Lückentext mit den passenden Worten aus.

Das Paar Rashik und Rahinur lebt in Bangladesh. Vor Kurzem verloren sie ihren Job in einer Textilfabrik. Die beiden sind Mitglieder in einer Gewerkschaft und wollten bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. Dafür demonstrierten sie. In ihrem Beruf müssen sie nämlich 16 Stunden am Tag stehen und dürfen keine Pause machen. Sie dürfen auch nicht essen oder trinken. Außerdem sind ihre Löhne viel zu niedrig und sie können kaum ihre Familie ernähren. Leider haben sie kaum Möglichkeiten, sich zu wehren. Die Polizei hilft ihnen nicht, sondern sperrt die Arbeiter oft ein. Sie haben nur eine Chance, wenn sie sich organisieren und zusammenhalten.

3
Sieh dir den Film über die Färbereien in Bangladesh an.
4
Warum sind die Abwässer so dreckig?
  • Es gibt nur wenige ökologische Firmen
  • Die Menschen wissen nicht, dass es schädlich ist
  • Kläranlagen kosten Geld, daher werden sie oft nicht benutzt
  • Es wird viel Schlamm in die Flüsse geleitet
  • Es gibt wenige Kontrollen
  • Kläranlagen gibt es dort nicht
5
Welche Auswirkungen haben die Abwässer für die Umwelt?
  • Pflanzen sterben
  • Fische werden größer
  • Fische sterben
  • Wasser ist voller Farbe
  • Sauerstoffgehalt im Wasser nimmt zu
  • Wasser ist nicht trinkbar
  • Zu wenig Sauerstoff im Wasser