• Quader und Würfel (2)
  • anonym
  • 01.05.2022
  • Mathematik
  • Körper
  • R (Regelstandard)
  • 6
  • Einzelarbeit, Partnerarbeit
  • TdW
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Beantworte die Aufgabe unter Angabe der Arbeitsblatt- und Aufgabennummer in deinem Hefter.
Anna besitzt mehrere Würfel mit einer Kantenlänge von 1 cm.
  • Wie viele dieser kleinen Würfel benötigt Anna, um einen Würfel mit 3 cm Kantenlänge zusammenzusetzen? (Rechenweg angeben)
  • Nun möchte Anna einen Würfel mit einer Kantenlänge von 8 cm bauen. Sie benutzt dafür andere kleine Würfel mit einer Kantenlänge von 2 cm. Reichen ihr dazu 50 Würfel aus? (Rechenweg angeben)
2
Beantworte die Aufgabe unter Angabe der Arbeitsblatt- und Aufgabennummer in deinem Hefter.
Welche der untenstehenden Behauptung ist richtig und welche ist falsch?
wahr
falsch
a) Bei einem Quader stoßen an jeder Ecke drei Kanten zusammen. Da der Quader 8 Ecken hat, besitzt er auch 24 Kanten.
b) Jeder Kante verbindet zwei Ecken. Ein Würfel besitzt 12 Kanten, also hat er 24 Ecken.
c) Ein Würfel besitzt 24 Kanten, nämlich 4 oben, 4 unten, 4 vorne, 4 hinten, 4 echts, 4 links.
3
Beantworte die Aufgabe unter Angabe der Arbeitsblatt- und Aufgabennummer in deinem Hefter.
Du siehst den gleichen Buchstabenwürfel in 3 verschiedenen Lagen. Welcher Buchstabe liegt dem S, welcher dem E gegenüber?