• Schrägbilder von Quader und Würfel zeichnen (2)
  • anonym
  • 01.05.2022
  • Mathematik
  • Körper
  • M (Mindeststandard)
  • 6
  • Einzelarbeit, Partnerarbeit
  • Arbeitsblatt
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Schau dir den Film an.
Schrägbild zeichnen - Beispiel: Würfel | Lehrerschmidt
Wie zeichnet man ein Schrägbild? Was muss man beachten? Und was ist ein Gitternetz? Und was ist ein Körper? Und was war ...
YouTube-Video

Schrägbilder werden nach bestimmten Regeln gezeichnet:

1. Zeichne die Kanten der Vorderfläche mit den angegebenen Maßen.
2. Nach hinten verlaufende Kanten werden schräg nach rechts oben im Winkel von 45 ° und auf die Hälfte verkkürtzt gezeichnet.
3. Zeichne die hintere Fläche mit den angegebenen Maßen.
4. Nicht sichtbare Kanten werden gestrichelt gezeichnet.

So zeichnet man einen Quader mit den Maßen 2cm; 4 cm und 3 cm.

4 cm3 cm2 cm
2
Entnimm dem Schrägbild die Maße des Quaders. Welche Kantenlängen hat der Quader in Wirklichkeit? Schreibe die Antwort mit der Arbeitsblatt- und Aufgabennummer in deinen Hefter.

Länge: 4 cm
Breite: 2 cm
Höhe 2 cm

3
Übernimm die Überschrift in deinen Hefter. Übernimm die Skizze mit den genauen Werten in deinen Hefter, die du abmessen kannst und ergänze zum Schrägbild.
4
Aus Würfeln kannst du Buchstaben legen.
Zeichne ein T im Schrägbild in deinen Hefter. Gib dabei die Arbeitsblatt - und Aufgabennummer an.