• Das erste Jahr - Lückentexte zu den Kapiteln 1-2
  • Kristindebatin
  • 04.04.2022
  • Deutsch
  • Lesen
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Fülle die Lückentexte aus. Wenn du nicht sicher bist, lies noch einmal in den Kapiteln nach.


Kapitel 1 – Die Mühle im Koselbruch

Mit zwei Freunden zieht der vierzehnjährige Krabat durch die Dörfer um Hoyerswerda und . Nachts träumt er von elf Raben und einer Stimme, die ihn zur Mühle im nach ruft. Nachdem er den Traum dreimal geträumt hat, macht er sich auf den Weg. In der gespenstischen Mühle trifft er auf den , der ihn einlädt, bei ihm als Lehrling anzufangen. Krabat hat Zweifel, sagt aber zu. Prompt beginnt die zu mahlen.


Kapitel 2 – Elf und einer

Der Meister führt Krabat auf den . Hier befinden sich zwölf für die . Auf einer liegt Kleidung für Krabat, die passt. Am nächsten Morgen lernt Krabat den Altgesellen kennen. Er erklärt, dass Krabats Vorgänger seine Ausbildung beendet hat. Der Meister gibt Krabat die Aufgabe, die auszufegen, was trotz aller Anstrengung nicht gelingt, weil Fenster und Türen verschlossen sind. kommt herein, murmelt einen , macht eine und die Kammer ist .