• Medien für die Präsentation
  • Sucher
  • 08.08.2022
  • Deutsch
  • Präsentieren, Sprechen
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Gut präsentieren

Damit dir deine Zuhörer gut folgen können, solltest du genau wissen, was du erzählen willst, und deinem Publikum auch etwas zum Sehen geben: z.B. ein Plakat, ein Wappen oder eine Das-bin-ich-Kiste. So können dir die anderen besser folgen.

1
Bereite einen Vortrag über dich selbst vor. Beantworte darin folgende Fragen:
  • Wie heißt du und wer gehört alles zu deiner Familie?
  • Wo wohnst du und was kannst du alles über deinen Wohnort erzählen? Zum Beispiel:
    - wichtige Gebäude
    - wann wurde der Ort gegründet
    - wie heißt der Bürgermeister
    - Einkaufsmöglichkeiten
    - Sportangebote
    - was gefällt dir (nicht) an deinem Wohnort
    - finde Bilder, die die Informationen veranschaulichen!
  • Welche Hobbys hast du und was machst du gerne in deiner Freizeit?
  • Was kannst du besonders gut/ nicht gut? Was würdest du gerne besser können?
  • Was erwartest du dir von deiner neuen Schule?
2
Lies dir deinen Vortrag laut vor.
Überlege:
- Findest du Stellen, die du verbessern kannst?
- Hast du alle Fragen beantwortet?
- An welchen Stellen würdest du gerne Fotos zeigen?
3
Auf den nächsten Seiten findest du Informationen zu Präsentationsmedien, die deinen Vortrag unterstützen können. Lies dir gut durch, was bei welcher Präsentationsform wichtig ist und entscheide dich dann für eine der Möglichkeiten!

1) Plakat

Im Video findest du wichtige Tipps zur Plakatgestaltung.

Wichtig:

  • Entscheide dich für Hoch- oder Querformat.
  • Dein Plakat soll übersichtlich und ansprechend sein.
  • Schreibe nicht zu viel und nicht zu wenig! Teile das Plakat gut ein.
  • Schreibe mit Farben, die man gut sehen kann.
  • Schreibe groß genug, dass man deine Schrift gut lesen kann.
  • Oben auf das Plakat schreibst du eine passende Überschrift.
  • Schreibe zunächst mit Bleistift. Lass einen lernbegleiter kontrollieren, ob irgendwo Fehler sind, bevor du mit Farbe schreibst.
  • Keine ganzen Sätze - nur Schlagworte!
  • Füge passende Bilder oder Zeichnungen hinzu.

2) Wappen

Gestalte auf einem großen Blatt Papier ein Wappen, mit dem du dich den anderen vorstellen kannst. Erkläre dann in der Präsentation, was auf dem Wappen zu sehen ist und was es über dich aussagt.

3) Das-bin-ich-Kiste

Eine Das-bin-ich-Kiste ist ein Schuhkarton, den du selbst gestaltest. Hier kannst du dich mit verschiedenen Materialien vorstellen. Vielleicht entscheidest du dich dafür, dein Hobby in der Kiste darzustellen? Es gibt auch viele andere kreative Möglichkeiten.

Gestalte die Kiste von innen und außen!