• Das Haushaltsbuch
  • MNWeG
  • 29.03.2021
  • AES
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Das Haushaltsbuch

    In einem Haushaltsbuch dokumentierst du übersichtlich deine Einnahmen und Ausgaben im Monat. Dies ist eine Möglichkeit, zu einem bewussten Umgang mit Geld zu gelangen und einen Überblick über die eigenen Konsumausgaben zu behalten. Es zeigt auch auf, wo das Geld herkommt und in welchen Bereichen Vorsicht geboten ist. Somit kann durch cleveres Wirtschaften sogar Geld eingespart werden und v.a. eine Überschuldung vermieden werden. Damit ist gemeint, dass man nicht über seine finanziellen Recourcen/ Mittel lebt.

    1
    Sieh dir das Video an und kreuze an. Ein Haushaltsbuch...
    • ... bietet eine Übersicht über Einnahmen und Ausgaben.
    • ... soll dir helfen, nur die Einnahmen aufzulisten.
    • ... zeigt dir, dass du in der Regel mehr ausgibst als du denkst.
    2
    Besorge dir ein kleines Heft oder verwende Blätter und bilde darin Spalten in unten stehendem Layout ab. Führe dein Haushaltsbuch einen Monat lang.
    Einnahmen
    Ausgaben
    3
    Summe der Einnahmen:

    Summe der Ausgaben:


    Differenz:
    4
    Welches Fazit kannst du aus deiner Haushaltsbuchführung ziehen? Wie bewertest du für dich persönlich eine solche Möglichkeit?
    5
    Suche eine APP zur Haushaltsbuchführung und schreibe hier ihren Namen auf.